Dr. med. Roman Fenkl
Plastische & Ästhetische Chirurgie
Moselstraße 1
64347 Griesheim
Telefon: 0049 – 6155 / 87 88 84
Telefax: 0049 – 6155 / 87 88 86
E-Mail: info(at)dr-fenkl.de
Internet: www.dr-fenkl.de

Praxis Öffnungszeiten
Mo  08:00 – 18:00 Uhr
Di    08:00 – 18:00 Uhr (amb. OP-Tag)
Mi    08:00 – 18:00 Uhr
Do   08:00 – 18:00 Uhr (amb. OP-Tag)
FR   (OP-Tag Marienhospital Darmstadt)

Mein Rat für Sie, wenn Sie eine Korrektur - Operation Ihres Intimbereiches anstreben

In einer Zeit, in der hochwertige gesundheitliche und ärztliche Versorgung seitens der Krankenkassen - weder privat noch gesetzlich - nicht mehr angemessen vergütet wird, suchen immer mehr Ärzte gezwungener Maßen nach zusätzlichen Einnahmequellen, um beruflich zu überleben.

Dadurch kommt es immer mehr vor, dass Ärzte Operationen und Eingriffe vornehmen, die sie nicht erlernt haben, weil diese Behandlungen besser und an den Krankenkassen vorbei vergütet werden.

Dauerhafte Schmerzen, insbesondere beim Geschlechtsverkehr, lassen betroffene Frauen und Männer oft jahrelang leiden. Nicht selten sind die entstandenen Schäden nicht mehr korrigierbar. Das muss nicht sein.

Serien Sie daher kritisch bei der Auswahl Ihres Arztes, dem Se sich anvertrauen. Seien Sie besonders kritisch, wenn Sie Operations- und Behandlungspreise angeboten bekommen, die deutlich unter dem Durchschnitt liegen. Machen Sie sich bewusst, dass Ihre Behandlung den Arzt ebenfalls Geld kostet, nicht nur Sie selbst. Viel zu oft bieten unseriöse Ärzte solche Operationen an, um diese Verfahren, die sie nie korrekt gelernt haben, „üben" zu können. Wohl wissend, dass die Schwelle, sich wegen misslungener Intim - Operation rechtlich zu wehren, natürlicher Weise sehr hoch ist.

Man kann z. B. Schamlippen in 5 Minuten „verkleinern", man kann dafür aber auch 2 Stunden und mehr benötigen. Das Ergebnis spüren Sie erst hinterher ... am eigenen Leib.

Sie können das vergleichen mit dem Schreiben eines Briefes an eine Ihnen wichtige Person. Wenn der Brief „lediglich" die Botschaft „ich liebe Dich" enthalten soll, dann geht das schon mit 3 Worten. Das ist aber sehr einfach, oftmals etwas „abgedroschen" und es kann schnell den Eindruck vermitteln, dass Sie sich nicht wirklich Mühe damit machen wollten, diese Aussage von Ihnen nicht wirklich ernst gemeint ist. Sie können aber auch anders: Sie können diese 3 Worte auch in einer traumhaft schönen Schrift verfassen, vielleicht sogar mit Verzierungen oder Bildern unterlegen. Oder Sie können schriftstellerisch wunderschöne, alles umschreibende, verliebte Worte finden, vielleicht sogar in Schönschrift. Die Person, an die dann Ihre Botschaft gerichtet ist, kann sofort feststellen, dass Sie Ihr „Herzblut", Ihre Mühe und Wertschätzung hineingelegt haben. Der Unterschied zu drei flüchtig hingekritzelten Worten „ich liebe Dich" wird sofort sichtbar, erkennbar, spürbar. Sehen Sie, genau so ist das beim Operieren ...

zurück zu Intimchirurgie der Frau

Beratungstermin in unserer Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Darmstadt

Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne in meiner Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Darmstadt zur Verfügung.

Mo-Do von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr, außer dienstags. Vereinbaren Sie bitte einen persönlichen Beratungstermin unter:

Tel. 06155 - 87 88 84