Dr. med. Roman Fenkl
Plastische & Ästhetische Chirurgie
Moselstraße 1
64347 Griesheim
Telefon: 0049 – 6155 / 87 88 84
Telefax: 0049 – 6155 / 87 88 86
E-Mail: info(at)dr-fenkl.de
Internet: www.dr-fenkl.de

Praxis Öffnungszeiten
Mo  08:00 – 18:00 Uhr
Di    08:00 – 18:00 Uhr (OP Tag)
Mi    08:00 – 18:00 Uhr (OP Tag)
Do   08:00 – 18:00 Uhr
FR   geschlossen
SA   (OP Tag)

Schwangerschaftsstreifen

Wie werden Schwangerschafts- und Dehnungsnarben der Haut behandelt?

Da die betroffene Haut stark geschädigt ist, wird der Erhalt dieser Partien eher wertlos, da auch mittels Hautschrumpfung durch Liposuktion erfahrungsgemäß keine ausreichende Verbesserung erzielt werden kann.
Da gerade Schwangerschaftsstreifen vorwiegend im Unterbauch (unterhalb des Bauchnabels) vorkommen, bietet sich zur Behebung als effektivste Methode meist die Große Bauchdeckenstraffung an.

In Regionen, die einer operativen Straffung weniger zugänglich sind, kann eine oberflächliche Hautabschleifung (Dermabrasio) versucht werden, dies jedoch besser in mehreren Sitzungen, um nicht Gefahr zu gehen, Pigmentstörungen der behandelten Haut („weiße Flecken") zu bewirken.

 

Zurück zum Kapitel Körperchirurgie

Beratungstermin in unserer Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Darmstadt

Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne in meiner Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Darmstadt zur Verfügung.

Mo-Fr von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr, außer dienstags. Vereinbaren Sie bitte einen persönlichen Beratungstermin unter:

Tel. 06155 - 87 88 84