Dr. med. Roman Fenkl
Plastische & Ästhetische Chirurgie
Moselstraße 1
64347 Griesheim
Telefon: 0049 – 6155 / 87 88 84
Telefax: 0049 – 6155 / 87 88 86
E-Mail: info(at)dr-fenkl.de
Internet: www.dr-fenkl.de

Praxis Öffnungszeiten
Mo  08:00 – 18:00 Uhr
Di    08:00 – 18:00 Uhr (OP-Tag)
Mi    08:00 – 18:00 Uhr
Do   08:00 – 18:00 Uhr (OP-Tag)
FR   Spezial-Sprechstunde
(nach Vereinbarung)

Die Alterung der Oberlippe - ein wichtiges, unterbewusstes Alterungszeichen

Junge Menschen (z. B. Pubertät) haben eine kurze, füllige Oberlippe, bei der die Frontzähne des Oberkiefers (Schneidezähne) gut sichtbar sind. Das ist ein gewollter Jugend-Effekt (nicht aber das sichtbare Zahnfleisch, wie es bei manchen Menschen ungewollt der Fall ist).

Werden wir älter, z. B. im Alter von ca. 40 Jahren, so hat die Oberlippe schon deutlich an Volumen verloren und ist abgeflacht. Auch das Oberlippen-Grübchen (sog. Philtrum) ist deutlich flacher, manchmal kaum noch sichtbar. Besonders auffällig ist jedoch, dass die Oberlippe insgesamt länger wird und meist den Unterrand der Schneidezähne erreicht, ihn manchmal sogar überschreitet. Dann ist die Indikation zum Lifting der Oberlippe, dem sog. Liplift, gegeben.

Bei weiterer Alterung wird die Oberlippe regelrecht atrophisch, d. h. volumen- und formlos, flach, stark vertikal verlängert und zeigt sogar beim Lachen nicht mehr die Frontzähne des Oberkiefers. Manche Menschen schaffen es sogar zu lachen, ohne dass sich die Oberlippe dabei bewegt - aufgrund der allgemeinen Gewebeerschlaffung.

Ähnlich verhält es sich mit dem Mundwinkeln, die ebenfalls erschlaft nach unten hängen können, meist bei Frauen.

Dieser Effekt ist kaum jemals erwünscht, aber auch sehr schwer zu erkennen, wenn die Grundkenntnisse dazu fehlen. Wird es einem jedoch bewusst, dann möchte man die OP am liebsten gleich haben, weil einem Vieles klar wird.

Zurück

 

 

Beratungstermin in unserer Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Darmstadt-Griesheim

Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne in meiner Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Darmstadt-Griesheim zur Verfügung. Sie erreichen uns unter der E-Mail-Adresse info(at)dr.fenkl.de.

Montag bis Donnerstag von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr,

Beratungstermin Vereinbarung:

Tel. 06155 - 87 88 84