Dr. med. Roman Fenkl
Plastische & Ästhetische Chirurgie
Moselstraße 1
64347 Griesheim
Telefon: 0049 – 6155 / 87 88 84
Telefax: 0049 – 6155 / 87 88 86
E-Mail: info(at)dr-fenkl.de
Internet: www.dr-fenkl.de

Praxis Öffnungszeiten
Mo  08:00 – 18:00 Uhr
Di    08:00 – 18:00 Uhr (OP Tag)
Mi    08:00 – 18:00 Uhr (OP Tag)
Do   08:00 – 18:00 Uhr
FR   geschlossen
SA   (OP Tag)

Intim endlich schön sein
Zu große, lästige Schamlippen müssen nicht sein

Viele jüngere und ältere Frauen fühlen sich durch ihre zu großen Schamlippen beeinträchtigt. Sie gehen deswegen nicht in die Sauna, sie haben Scham-Probleme in der sexuellen Partnerschaft und im knappen Bikini fühlen sie sich nicht wohl, weil sie befürchten, dass die zu großen Schamlippen zu sehen sein könnten. Schade um die ansonsten sexy Figur. Beim Radfahren und Reiten behindern die zu großen Schamlippen regelmäßig. Auch bei der Intimpflege und auf der Toilette stören die zu großen Schamlippen, und nicht zu selten steigt die Rate an Harnwegs- und Scheiden-Infekten bei betroffenen Frauen.

Dieses Problem entsteht meist in der Pubertät und bleibt nach meiner Erfahrung ein Problem bis ins hohe Alter, wenn es nicht chirurgisch gelöst wird.

Die Operation ist sehr gut verträglich, ambulant in örtlicher Betäubung schmerzfrei durchführbar und es brennt etwas bis zum ersten Tag nach der Operation, gut behandelbar mit einer Tablette Paracetamol oder Ibuprofen.

Natürlich muss der Arzt gut wissen, wie Schamlippen korrekt verkleinert werden. Die Operation verlangt vom Operateur sehr viel Erfahrung und Feingefühl. Leider erreichen uns die meisten postoperativ unzufriedenen Patientinnen ausgerechnet nach Operationen beim Gynäkologen. Das überraschte uns. Hauptprobleme waren zu ausgedehnte und nicht mehr korrigierbare Schamlippen-Entfernungen und chronische, langdauernd schmerzhafte Narben, problematisch gerade beim Geschlechtsverkehr.

Wir kennen aus unserem operierten Patientengut keinen einzigen Fall mit solchen Problemen. Ausnahmslos alle bei uns operierten Frauen heilten ohne jede Komplikation und waren sehr zufrieden. Viele berichten, dass ihr Sex danach noch nie so gut und entspannt war. Überraschend: Wr stellen nach dieser Operation regelmäßig fest, dass die Rate an Harnwegs-Infektionen nach der Schamlippen-Verkleinerung regelmäßig sinkt. Alle OP-Narben sind schon nach kurzer Zeit auch aus der Nähe nicht mehr sichtbar. Einige unserer Patientinnen haben auf imedo.de und jameda.de ihre OP-Ergebnisse freundlicher Weise kommentiert.

Wir leben heute in einer offenen Gesellschaft. Darum müssen Schamlippen-Probleme kein Scham-Problem mehr sein. Es braucht nur den kleinen Anstoß, die Tür zu unserer Praxis aufzumachen. Für uns sind diese Probleme, ist diese Operation tägliche Normalität.

Weitere Informationen unter: www.dr-fenkl.de/Intimchirurgie

Beratungstermin in unserer Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Darmstadt

Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne in meiner Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Darmstadt zur Verfügung.

Mo-Fr von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr, außer dienstags. Vereinbaren Sie bitte einen persönlichen Beratungstermin unter:

Tel. 06155 - 87 88 84